Berlin : JUSTIZ

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT





Montag:

Prozess gegen vier 21- bis 34-jährige Männer um eine Messerstecherei, bei der einem Opfer die gesamte linke Hand fast abgetrennt worden war (10.30 Uhr, Saal 618). Prozess gegen einen 35-Jährigen wegen Drogenhandels in 23 Fällen (9.30 Uhr, Saal 217).

Dienstag:

Prozess um Krawalle am 1. Mai 2008 gegen einen 18-Jährigen (9 Uhr, Saal B 229). Prozess gegen einen 41-Jährigen, der laut Anklage eine Frau unter Todesdrohungen zur Heirat zwingen wollte (13 Uhr, Saal 1104, Kirchstraße 6).

Mittwoch:

Prozess gegen einen 65-Jährigen, der jahrelang unter falschen Namen Waren bestellt haben soll (9 Uhr, Saal C 103).

Donnerstag:

Fortsetzung des Prozesses gegen einen 22-Jährigen, der in einem Supermarkt einen Wachmann erstach sowie den Filialleiter schwer verletzte (9 Uhr, Saal 217). Prozess gegen einen 23-jährigen mutmaßlichen Handtaschenräuber (9 Uhr, Saal 501).

Freitag:

Fortsetzung des Prozesses gegen einen 55-Jährigen, der zwölf Jahre lang den Gelähmten gespielt und Renten- und Pflegegelder erschlichen haben soll (10.30 Uhr, Saal B 129).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar