Berlin : JUSTIZ

-

* * *

MONTAG: Prozess gegen drei mutmaßliche Neonazis, die einen vietnamesischen Imbissverkäufer schwer verletzt haben sollen (9 Uhr, Saal B 131).

* * *

DIENSTAG: Prozess gegen einen 27-Jährigen, der sich wegen Misshandlung einer schwangeren Frau durch massive Schläge in den Bauch verantworten muss (8.30 Uhr, Saal D 107). Prozess gegen einen Finanzmanager, der 65 000 Euro Kundengelder in die eigene Tasche gesteckt haben soll (9 Uhr, Saal 621).

* * *

MITTWOCH: Prozess gegen drei mutmaßliche Mitglieder einer Rauschgiftbande, die laut Anklage in insgesamt 145 Fällen größere Mengen Heroin und Kokain verkauften (13 Uhr, Saal 606).

* * *

DONNERSTAG: Prozess gegen zwei Polizisten, weil sie einen mit Handschellen gefesselten Mann geschlagen haben sollen (9.30 Uhr, Saal 3115, Kirchstraße 6). Prozess gegen einen 60-jährigen Ferrari-Fahrer, der laut Anklage durch Raserei frontal auf ein Wohnmobil aufprallte; fünf Insassen erlitten Verletzungen (10 Uhr, Saal 2101, Kirchstraße 6).

* * *

FREITAG: Fortsetzung des Prozesses gegen eine Arzthelferin, die ihren 76-jährigen Vater aus Habgier ermordet haben soll (9 Uhr, Saal 220).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben