Berlin : JUSTIZ

-

Montag: Prozess gegen drei Angeklagte, die einen Mann in eine Falle gelockt und überfallen haben sollen (9 Uhr, Saal 806). Das Urteil wird erwartet im Prozess gegen einen tunesischen Studenten, der am SBahnhof Marzahn einen jungen Mann erstochen hat (10 Uhr, Saal 618).

* * *

Dienstag: Prozess gegen einen 21-Jährigen, der in einer U-Bahn zwei Männer durch Messerstiche verletzt haben soll (9 Uhr, Saal 704). Prozess gegen vier Männer, die sich wegen jahrelanger Rauschgiftgeschäfte verantworten müssen (9.30 Uhr, Saal 220).

* * *

Mittwoch: Mordprozess gegen einen 32-Jährigen, der einen Bekannten in dessen Auto erdrosselt haben soll (9.30 Uhr, Saal 500). Prozess gegen einen 22-Jährigen, der laut Anklage mit erheblichen Mengen Marihuana gehandelt haben soll (9.30 Uhr, Saal 217).

* * *

Donnerstag: Prozess gegen vier Angeklagte, die einen verfeindeten Verwandten angegriffen und schwer verletzt haben sollen (9 Uhr, Saal 817). Prozess gegen eine Mutter und deren Tochter wegen eines Überfalls auf einen Drogeriemarkt (9 Uhr, Saal 621).

* * *

Freitag: Fortsetzung des Prozesses gegen eine Arzthelferin, die im Haus ihres Vater Feuer gelegt und den 76-jährigen Rentner aus Habgier ermordet haben soll (9 Uhr, Saal 220).

Alle Angaben ohne Gewähr. Denn Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben