Berlin : JUSTIZ

-

Dienstag: Prozess gegen einen 29Jährigen, der seine Mutter gewürgt haben soll (10 Uhr, Saal 806). Prozess gegen eine 25-Jährige um einen Schmuggel von rund zehn Kilogramm Kokain aus der Dominikanischen Republik nach Deutschland (13 Uhr, Saal 736).

* * *

Mittwoch: Prozess gegen einen 23-Jährigen, der mehrere Einbrüche in Geschäftsräume begangen und Flachbildschirme, Telefonkarten oder Spirituosen im Gesamtwert von rund 12000 Euro gestohlen haben soll (9 Uhr, Saal 618).

* * *

Donnerstag: Prozess gegen einen 34-Jährigen, der sich laut Anklage mit gefälschten Lohn- und Gehaltsbescheinigungen hohe Kredite erschlich und einen Schaden von etwa 160 000 Euro verursachte (13 Uhr, Saal 806).

* * *

Freitag: Prozess gegen drei junge Männer, die einen angeblichen Schuldner verschleppt und mit einem Kantholz geschlagen haben sollen (9 Uhr, Saal 817). Prozess gegen einen mutmaßlichen Geldfälscher um „Blüten“ im Nennwert von knapp 500000 Euro (11 Uhr, Saal704).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben