Berlin : JUSTIZ

-

Montag: Prozess gegen einen Rechtsanwalt, der laut Staatsanwaltschaft ein Unternehmen um 17 000 Euro betrogen haben soll (9 Uhr, Saal 769). Prozess gegen einen 50Jährigen, der laut Anklage einen Mann so brutal schlug und trat, dass dieser mehrere Wochen später verstarb (13 Uhr, Saal 704).

* * *

Dienstag: Prozess um Veruntreuung von 70 000 Euro gegen zwei Mitarbeiter eines Bauamtes (9.15 Uhr, Saal 3115, Kirchstraße 6). Prozess gegen einen Bereichsleiter einer Gebäudetechnik-Firma wegen Bestechung eines Angestellten beim Bundesamt für Bauwesen (10 Uhr, Saal 3108, Kirchstraße 6).

* * *

Mittwoch: Prozess gegen einen 27-Jährigen, der seinen Vater erstochen und kurz darauf einen Wachmann schwer verletzt haben soll (9 Uhr, Saal 220). Fortsetzung des Schlüsselprozesses in der Bankenaffäre (9 Uhr, Saal 700).

* * *

Donnerstag: Prozess gegen einen 20-Jährigen, der das Konto eines Bekannten geplündert und den Mann aus Angst vor einer Anzeige ermordet haben soll (9 Uhr, Saal 817). Prozess gegen einen 57-Jährigen wegen Missbrauchs seiner Enkelin (9 Uhr, Saal 704).

* * *

Freitag: Fortsetzung des Schlüsselprozesses in der Berliner Bankenaffäre (9 Uhr, Saal 700). Prozess gegen einen 25-Jährigen wegen Vergewaltigung eines Mannes auf einem Basketballfeld in Mitte (9 Uhr, Saal 217).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können ausgesetzt oder verschoben werden. Die Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar