Berlin : JUSTIZ

-

Montag: Prozess gegen eine 27Jährige, die einem Bekannten als Liebesbeweis für ihren Freund die Kehle durchgeschnitten haben soll (9.30 Uhr, Saal 500). Fortsetzung des Prozesses im Mordfall Sürücü mit der weiteren Vernehmung der Hauptbelastungszeugin (13 Uhr, Saal B 129).

* * *

Dienstag: Prozess gegen einen Arzt um den Tod einer Patientin durch einen Kunstfehler (9 Uhr, Saal 2101, Kirchstraße 6). Prozess gegen einen 44-jährigen Mann, der durch Manipulationen an der Gasleitung in einem Mietshaus eine folgenschwere Explosion verursacht haben soll (9.15 Uhr, Saal B 129).

* * *

Mittwoch: Prozess gegen zwei Frauen und einen Mann, die laut Anklage einen Bekannten getötet und ausgeraubt haben sollen (9 Uhr, Saal 618). Prozess gegen einen 29-Jährigen, der als Wachmann auf einem Geldtransport 86 000 Euro gestohlen haben soll (12 Uhr, Saal D 707).

* * *

Donnerstag: Prozess gegen einen 49-Jährigen, der sich laut Anklage zweimal über einen Begleitservice Frauen ins Hotelzimmer bestellt und misshandelt hat (9 Uhr, Saal 739). Prozess gegen vier Männer wegen des Handels mit Haschisch und Marihuana (11 Uhr, Saal 701).

* * *

Freitag: Prozess gegen drei junge Männer, die ihr Opfer brutal geschlagen, getreten und ausgeraubt haben sollen (9.15 Uhr, Saal 739). Fortsetzung des Schlüssel-Prozesses in der Berliner Bankenaffäre (9 Uhr, Saal 700).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar