Berlin : JUSTIZ

-

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Montag: Prozess gegen einen 20-jährigen Mann, der laut Anklage einen Fahrgast im U-Bahnhof Kaulsdorf durch mehrere Schläge erheblich verletzte (9 Uhr, Saal 806). Prozess gegen einen 28-Jährigen um eine Messerstecherei auf offener Straße mit tödlichem Ausgang (9 Uhr, Saal 618).

* * *

Dienstag: Prozess gegen vier Männer, die laut Anklage aus Rache einen Geschäftspartner ermordeten (9 Uhr, Saal 537).

* * *

Mittwoch: Prozess gegen einen Chef einer Baufirma wegen Betrügereien, die einen Gesamtschaden von insgesamt 500 000 Euro (9 Uhr, Saal 537) verursacht haben sollen. Prozess gegen zwei Männer, die mit gefälschten Papieren verschiedene Firmen gegründet und Insolvenzgeld erschlichen haben sollen (9 Uhr, Saal 105).

* * *

Donnerstag: Prozess gegen zwei Männer und eine Frau, die laut Anklage eine junge Rumänin zur Prostitution zwangen (9 Uhr, Saal B 306). Prozess gegen einen 30-Jährigen, der nach einem Ladendiebstahl einen Verkäufer geschlagen haben soll (9 Uhr, Saal 537).

* * *

Freitag: Prozess gegen sieben Angeklagte um 27 Überfälle auf Drogeriemärkte, Tankstellen und Getränkemärkte (13 Uhr, Saal 739). Prozess gegen einen 37-Jährigen wegen Vergewaltigung seiner ehemaligen Partnerin (9 Uhr, Saal 606).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben