Berlin : JUSTIZ

-

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Dienstag: Prozess gegen einen 49-Jährigen, der laut Anklage eine Sprengstoffexplosion angekündigt und umfangreiche Evakuierungsmaßnahmen ausgelöst hat (11.30 Uhr, Saal 1104, Kirchstraße 6).

* * *

Mittwoch: Prozess gegen einen ehemaligen BND-Mitarbeiter, der sich nach Veröffentlichung eines Buches wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses verantworten muss (9.30 Uhr, Saal 217). Prozess gegen einen 44-Jährigen, der zwei Männer nach einem Streit über einen Gebrauchtwagen erschossen und die Leichen in einem Brandenburger See versenkt haben soll. Ein früheres auf Freispruch lautendes Urteil des Landgerichts Berlin hatte der Bundesgerichtshof aufgehoben. (9 Uhr, Saal 618).

* * *

Donnerstag: Prozess gegen eine 36-Jährige, die mehrere Personen angegriffen und durch Stiche oder Schläge verletzt haben soll (9 Uhr, Saal 820). Fortsetzung des Prozesses gegen den „Präsidenten“ wegen internationalen Drogenhandels (9 Uhr, Saal 700).

* * *

Freitag: Prozess gegen drei Männer und eine Frau, die laut Anklage falsche 100-Euro-Noten in Umlauf bringen wollten (9 Uhr, Saal 806). Prozess gegen einen 51-Jährigen um einen Raubüberfall vor 14 Jahren (9 Uhr, Saal 606).

* * *

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben