Berlin : JUSTIZ

-

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Dienstag: Prozess gegen einen früheren Geschäftsführer einer Gesellschaft zur Betreuung behinderter Menschen, der rund 350 000 Euro veruntreut haben soll (9.30 Uhr, Saal B 305). Urteil im Prozess gegen einen 26-Jährigen, der nach einer Verurteilung einen Wachtmeister bewusstlos würgte und aus dem Kriminalgericht floh (12 Uhr, Saal 217). * * *

Mittwoch: Prozess gegen einen 50-jährigen Angeklagten, der mehrere Passanten terrorisiert haben soll (9 Uhr, Saal 2108, Kirchstraße 6). Prozess gegen einen 39-Jährigen um zwei Überfälle auf Supermärkte vor zehn Jahren (9 Uhr, Saal 105).

* * *

Donnerstag: Mordprozess gegen einen 37-Jährigen, der vor mehr als zwölf Jahren eine damals 17-Jährige erstochen haben soll (9 Uhr, Saal 217).

* * *

Freitag: Fortsetzung des Prozesses gegen eine zweifache Mutter, die ihren Lebensgefährten mit einem Stich ins Herz umbrachte (9 Uhr, Saal 701).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können ausgesetzt werden. Die Verhandlungen ohne Angabe laufen im Moabiter Kriminalgericht, Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar