Berlin : JUSTIZ

-

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Montag: Prozess gegen einen 42-Jährigen, der eine 15-Jährige zur Prostitution gezwungen haben soll (9 Uhr, Saal 817). Urteil im Prozess um die tödliche Messerattacke auf einen Oberschüler in einem Bus gegen einen 18-Jährigen (12.30 Uhr, Saal 806).

* * *

Dienstag: Prozess gegen einen 39-Jährigen, der als Inhaber einer Personalagentur die Bundesagentur für Arbeit um 600 000 Euro betrogen haben soll (10 Uhr, Saal 621). Prozess wegen Drogenhandels auf Bahnhöfen gegen zwei Männer (9 Uhr, Saal 820).

* * *

Mittwoch: Prozess gegen einen 51-Jährigen, der in einer Wohnung randaliert und herbeigerufene Polizisten attackiert haben soll (9.30 Uhr, Saal 217).

* * *

Donnerstag: Prozess gegen drei Männer um falsche Rechnungen für Abwasseruntersuchungen, durch die das Land Berlin laut Anklage 90 000 Euro zu Unrecht auszahlte (9.15 Uhr, Saal 3115, Kirchstraße 6).

* * *

Freitag: Prozess um einen Raubüberfall gegen zwei 15 und 22 Jahre alte Angeklagte, die ihr Opfer in einen Keller gelockt und mit einem Messer bedroht haben sollen (9.15 Uhr, Saal 806).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben