Berlin : JUSTIZ

-

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

* * *

MONTAG

Prozess gegen einen 37-Jährigen, der laut Anklage vom Management einer Boygroup Geld erpressen wollte (8.30 Uhr, Saal 672). Prozess gegen einen 29-Jährigen, der auf einem U-Bahnhof einen Mann auf die Gleise gestoßen haben soll (9 Uhr, Saal 618). Fortsetzung des Prozesses gegen den „Präsidenten“ (11.30 Uhr, Saal 500).

* * *

DIENSTAG

Prozess gegen drei Männer, die als Bande hochwertige Fahrzeuge gestohlen und nach Osteuropa verschoben

haben sollen (9 Uhr, Saal 621). Prozess gegen einen 47-Jährigen, der sich wegen Missbrauchs von Kindern verantworten

muss (9 Uhr, Saal 817).

* * *

MITTWOCH

Prozess gegen zwei 24- und 26-Jährige, die einen Mann durch Schläge lebensgefährlich verletzt haben sollen (9 Uhr, Saal 220). Fortsetzung des Prozesses um den Berliner Bankenskandal (9 Uhr, Saal 700).

* * *

FREITAG

Voraussichtlich Beginn der Plädoyers im Prozess um die Berliner Bankenaffäre (9 Uhr, Saal 700). Prozess gegen drei 35- bis 63-Jährige, die einen Mann entführt und ein Lösegeld in Höhe von einer Million Euro gefordert haben sollen (9 Uhr, Saal 618).

* * *

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar