Berlin : JUSTIZ

-

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Montag: Prozess gegen einen 27-Jährigen, der im Streit um ein Bier einem Kneipenwirt einen Holzkeil auf den Kopf geschlagen haben soll (9 Uhr, Saal B 305). Fortsetzung des Prozesses um den Mord an einer Rossmann-Verkäuferin (9 Uhr, Saal 806).

Dienstag: Prozess gegen einen 35-Jährigen, der laut Anklage als falscher Mitarbeiter der Wasserbetriebe Geräte für Wasseraufbereitung anbot (9.30 Uhr, Saal 768). Prozess gegen drei Angeklagte, die mehrere Männer verletzt haben sollen (9 Uhr, Saal 817).

Mittwoch: Prozess gegen zwei Angeklagte um einen Handel mit größeren Mengen Haschisch (9.30 Uhr, Saal 217). Prozess gegen eine 36-Jährige wegen illegalen Verkaufs von „Viagra“-Tabletten (12 Uhr, Saal 138).

Donnerstag: Erstes Urteil im Prozess um Steuerhinterziehung bei Geschäften von Aubis mit einer Tochter der Bankgesellschaft (8.30 Uhr, Saal 700). Prozess gegen zwei Frauen, die als Postangestellte Geld aus Briefen gestohlen haben sollen (9.15 Uhr, Saal C 106).

Freitag: Prozess gegen einen 30-Jährigen um Schüsse bei einer Auseinandersetzung unter verfeindeten Rockergruppierungen (9 Uhr, Saal 220). Prozess gegen sieben Angeklagte wegen Betruges bei der Vermittlung von Lebensversicherungen (9 Uhr, Saal 820).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar