Berlin : JUSTIZ

-

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Montag: Prozess gegen einen Arzt, der ohne Genehmigung Dialyseleistungen erbracht und abgerechnet haben soll (9 Uhr, Saal 101). Prozess gegen einen 27 Jahre alten Mann, der ein Mädchen mehrfachen missbraucht haben soll (9 Uhr, Saal 806).

Dienstag: Im Prozess um die Ermordung eines Polizisten wird das Urteil erwartet. Uwe Lieschied starb im März vergangenen Jahr bei einer Routinekontrolle in der Neuköllner Hasenheide (9 Uhr, Saal 700). Prozess gegen fünf Angeklagte, die einen Mann in seiner Wohnung brutal misshandelt haben sollen (8.45 Uhr, Saal 701).

Mittwoch: Fortsetzung des Schlüsselprozesses um die Berliner Bankenaffäre (9 Uhr, Saal 700). Prozess gegen drei 19- und 20-Jährige nach einem Raubüberfall, bei dem das Opfer lebensgefährlich verletzt wurde (9 Uhr, Saal 806).

Donnerstag: Prozess gegen zwei Angeklagte, die einen Mann überfallen und mit einer Axt bedroht haben sollen (9 Uhr, Saal 621). Fortsetzung des Prozesses gegen ein Paar im Alter von 25 und 28 Jahren um Vernachlässigung seiner drei Kinder (10 Uhr, Saal 572).

Freitag: Prozess gegen drei Männer, die sich laut Anklage mit gefälschten Unterlagen das Geschäftsvermögen eines Unternehmers im Wert von insgesamt 98 Millionen Euro verschaffen wollten (9.30 Uhr, Saal B 306).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben