Berlin : JUSTIZ

-

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Mont ag: Prozess gegen einen 41-jährigen mutmaßlichen Waffenhändler wegen versuchten Mordes an einem Polizisten (9.30 Uhr, Saal 500). Prozess gegen ein früheres Vorstandsmitglied der Berliner Stadtreinigung und fünf weitere Angeklagte wegen stark überhöhter Gebührenabrechnungen (10 Uhr, Saal 700).

Dienstag: Voraussichtlich Plädoyers und Urteil im Prozess gegen eine 24 Jahre alte Verkäuferin wegen Tötung ihres Neugeborenen auf einer Toilette in einem Baumarkt (10 Uhr, Saal 500). Prozess gegen Eltern, die ihre drei kleinen Kinder misshandelt haben sollen (11.40 Uhr, Saal D 107).

Mittwoch: Prozess gegen einen 18-Jährigen, der laut Anklage bei einem Fußballspiel der Vereine 1. FC Union und BFC Dynamo randalierte (9 Uhr, Saal D 705). Prozess gegen eine 47-jährige Frau, die mit einem Komplizen einen 80-jährigen Bekannten beraubt und ermordet haben soll (9.30 Uhr, Saal 217).

Freitag: Fortsetzung des Prozesses gegen den notorischen Kirchenstörer Andreas Roy um eine Randale bei der ZDF-Show „Wetten, dass …?“ im Oktober 2004 (8.30 Uhr, Saal 101).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Die Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar