Berlin : JUSTIZ

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT



Montag:

Prozess wegen Totschlags

gegen eine 59-jährige Frau, die ihrer Schwiegermutter eine tödliche Dosis eines Medikaments verabreicht haben soll, um sie von ihren krankheitsbedingten Leiden zu erlösen (9 Uhr, Saal 618).

Dienstag:

Prozess um eine Todesfahrt im Alkoholrausch gegen einen 25-Jährigen, der laut Anklage auf der Flucht vor der Polizei einen Zusammenstoß mit einem Pkw verursachte, dessen Fahrer noch am Unfallort verstarb (9 Uhr, Saal B 306). Prozess gegen einen 70-Jährigen, der zwei seiner Enkelinnen missbraucht haben soll (9 Uhr, Saal 817).

Mittwoch:

Prozess gegen einen 27-Jährigen, der laut Anklage Polizisten nach einem Einsatz wegen ruhestörenden Lärms im Bereich der Wagenburg in Kreuzberg attackierte (9 Uhr, Saal 455). Prozess gegen einen mutmaßlichen Mai-Randalierer (11 Uhr, Saal B 136).

Donnerstag:

Voraussichtlich Plädoyers im Prozess gegen zwei 16-jährige Mädchen um eine Messerattacke auf eine 15-jährige Schülerin (9 Uhr, Saal 817).

Freitag:

Fortsetzung des Prozesses

gegen den 25-Jährigen, der sich wegen einer Todesfahrt unter Alkohol in Schöneberg und weiterer Verkehrsdelikte verantworten muss (9 Uhr, Saal B 306).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar