Berlin : JUSTIZ

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT



Montag:

Prozess gegen einen 27-Jährigen, der über Jahre hinweg Kinder auf dem Heimweg von der Schule abgefangen und sexuell genötigt oder vergewaltigt haben soll (9 Uhr, Saal 806).

Dienstag:

Prozess gegen einen 68-Jährigen wegen Missbrauchs von Kindern (10.30 Uhr, Saal B 305).

Mittwoch:

Prozess gegen einen 36-Jährigen, der laut Anklage als falscher Mitarbeiter der Stadtwerke bei älteren Menschen angebliche Forderungen eintreiben wollte (9.15 Uhr, Saal 537).

Donnerstag:

Prozess gegen einen Polizisten, der einen Mann grundlos geschlagen und zu Boden gestoßen haben soll (9.15 Uhr, Saal 371). Prozess gegen einen 53-Jährigen, der laut Anklage illegal knapp sechs Tonnen Wasserpfeifentabak aus Ägypten nach Berlin brachte (9.15 Uhr, Saal 3115, Kirchstraße 6).

Freitag:

Prozess gegen eine 24-Jährige, die ihren fünf Monate alten Sohn in ihrer Wohnung durch Schläge tödlich verletzt und unter einem geparkten Auto abgelegt haben soll (13 Uhr, Saal 220).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar