JVA Moabit : Brand in Gefängniszelle

Bei einem Brand in der Berliner Justizvollzugsanstalt Moabit ist am Mittwoch ein Mann verletzt worden. Das Feuer entstand durch eine brennende Matratze.

Foto: picture alliance / dpa

In der JVA Moabit hat es am Mittwoch in einer Zelle im Erdgeschoss gebrannt. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers ist eine verletzte Person ins Krankenhaus gebracht worden. "Wir gehen davon aus, dass das der Zelleninhaber ist", sagte der Sprecher weiter. Weitere fünf Häftlinge und vier Justizvollzugsbeamte habe ein Notarzt untersucht. Sie seien aber unverletzt.

In der Zelle habe eine Matratze Feuer gefangen. Die Ursache laut Polizei noch unbekannt. (Tsp)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

3 Kommentare

Neuester Kommentar