Berlin : KaDeWe: Autoren lesen und signieren

hema

Zur Buchmesse präsentiert das KaDeWe auf einer Sonderfläche in der dritten Etage wieder Autoren ihre Neuerscheinungen: Heute stellt Jürgen Engert von 17 bis 18 Uhr seine Erinnerungen vor: "Mein Gott, Berlin - Von der Elbe an die Spree: Ein deutscher Lebensweg". "Das verborgene Wort" hat Ulla Hahn ihren Roman genannt, den sie am 6. Oktober von 13 bis 14 Uhr signiert. Der Kunstmäzen Heinz Berggruen stellt am 8. Oktober von 17 bis 18 Uhr "Monsieur Picasso und Herr Schaften" vor - heitere und nachdenkliche Erlebnisse aus seinem Leben. Der mit "Russendisko" zum Bestseller-Autoren avancierte Wladimir Kaminer signiert am 9. Oktober von 17 bis 18 Uhr sein neues Buch "Militärmusik", und "Alles wird gut" verkündet Nina Ruge nun auch im gleichnamigen Buch, das sie am 13. Oktober von 12 bis 13 Uhr vorstellt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar