Berlin : Kälteeinbruch: Große Preisunterschiede beim Heizöl

Mit selten großen Preisunterschieden wartet der Berliner Heizölhandel in dieser Woche auf. So liegen die Sätze bei Abnahme von 1000 Litern jetzt zwischen 110 und fast 130 DM pro Hektoliter. Bei Abnahme von 10 000 Litern sind es 101 bis fast 120 Mark, Durchschnitt 106 Mark. Allerdings ging die Tendenz an diesem Wochenbeginn leicht nach unten. Im Vergleich zur Vorwoche sanken die durchschnittlichen Preise um 4,12 pro Hektoliter. "Keine Trendwende", heißt es dazu im Handel. Schon eine geringe Zunahme der Nachfrage bei sinkenden Temperaturen könne die Situation wieder grundlegend ändern. Tagesaktuelle Preise werden über die Nummer 0190/161 131 (1,21 DM pro Minute) veröffentlicht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben