• Kältehilfe-Adressen: Nachtcafés und Kleiderkammern - wo Sachspenden gebraucht werden

Kältehilfe-Adressen : Nachtcafés und Kleiderkammern - wo Sachspenden gebraucht werden

Benötigt wird Winterkleidung wie Jacken, Mäntel, Mützen, Schals, Handschuhe und dicke Socken. Besonders begehrt sind feste Schuhe in großen Größen und Thermounterwäsche. Bitte nur ausgewählte Kleidung bringen, denn die Lager sind klein.

CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF
Nachtcafé der City-Station, Joachim-Friedrich-Str. 46; Annahme Di. bis Sa. 9-15 Uhr, Tel. 891 30 00.


FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG
Nachtcafé Obdach e.V. (sucht dringend auch ehrenamtliche Helfer), Samariterstraße 27, Do. ab 18 Uhr, Tel. 313 22 76.

MITTE

Prios UG Kleiderkammer, Michaelkirchstraße 15; Mo. bis Do. 9.30-14 Uhr, Fr. 9-12 Uhr, Tel. 274 72 77.

Hilfe mit Herz e.V., Limburger Straße 11; Mo. bis Do. 10-16 Uhr, Fr. bis 14 Uhr, Tel. 453 90 54

Nachtcafé Unter Druck (sucht auch gut erhaltene Isomatten und Schlafsäcke), Oudenarder Straße 26; So. bis Mi. 14-18 Uhr, Do. 11-15 Uhr und ab 19 Uhr, Fr. 13-16 Uhr, Tel. 247 290 40.

NEUKÖLLN
Nachtcafé Evangelische Philipp-Melanchthon-Gemeinde, Annahme in der Regionalküsterei, Kranoldstraße 16, Mo., Mi. 9-12 Uhr, Do. 16-18 Uhr, Tel. 625 30 02.

Kleiderkammer der St.-Clara-Gemeinde,

Briesestr. 15, Di. 9.30-11.30 Uhr, Annahme auch im Gemeindebüro: Mo. und Do. 9-13 Uhr, Di. 14-16 Uhr, Tel. 688 91 20.


PANKOW
Nachtcafé Herz Jesu,
Annahme in der Kirchengemeinde, Fehrbelliner Str. 99; Mo. bis Fr. 9-16 Uhr, Tel. 448 39 47

- Informationen online unter www.kaeltehilfe-berlin.de

ffe

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben