Berlin : Karneval der Kulturen: Die Vielfalt des Amazonas - ganz bunt

oew

Zum Thema Online Spezial: Karneval der Kulturen
Fototour: Der Karneval in Bildern Die Sambaschule Anaconda geht ebenfalls für die Vielfalt auf die Straße und zeigt das Schönste aus den Gebieten des Amazonas. Mehr als vier Monate haben Jaqueline, Nora und Marion mit einem professionellen Samba-Lehrer ihre Choreografie für den Karneval der Kulturen einstudiert und ihre Kostüme aus Brasilien importiert. Mittelpunkt ihrer Formation ist jedoch die Schlange Anaconda und der blaue Vogel Tuiuiú, König und König des Amazonas. Die Figuren sollen auch an die Rodung der Regenwälder erinnern, die nicht nur Flora und Fauna bedroht, sondern auch Urvölker ihres Lebensraums beraubt. Die Sambaschule, die es seit acht Jahren in Berlin gibt, ist ebenfalls kein Neuling beim Karneval der Kulturen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben