Karneval und Ausflugstipps : Kreuzberg bittet zum Tanz - bei 33 Grad

Der Karneval der Kulturen beginnt heute. Denken Sie an Wasser und Sonnencreme - es wird schön heiß! Und wer lieber raus aus Berlin will: Hier sind unsere Wochenendtipps fürs Pfingstwochenende in Brandenburg.

von und
Sportlich, sportlich - dieser Tänzer der Gruppe "Amasonia" stimmt sich und das Publikum schon mal auf die WM ein. Eindrücke von diesem Umzug, dem Kinderkarneval am Vortag und viele nützliche Informationen rund um das Spektakel gibt es in unserer Bildergalerie.Weitere Bilder anzeigen
Foto: dpa
07.06.2014 17:37Sportlich, sportlich - dieser Tänzer der Gruppe "Amasonia" stimmt sich und das Publikum schon mal auf die WM ein. Eindrücke von...

Das passt doch ganz wunderbar. Das Wochenende dauert nicht nur etwas länger, nämlich drei Tage, Pfingsten wird es auch noch warm, ach was! – heiß. Der Freitag ist herrlich sonnig und mit 25 Grad noch schön mild, der Sonnabend ein bisschen wolkig (bei 29 Grad) – aber dann: Am Sonntag und Montag werden bis zu 33 Grad und viel Sonne erwartet. Na dann: Viel Spaß am See, im Garten, an der Eisdiele, auf dem Dampfer.

Am Freitag 16 Uhr öffnet das Straßenfest

Am Wochenende findet der diesjährige Karneval der Kulturen statt. Die ersten Straßen rund um den Blücherplatz in Kreuzberg sind schon gesperrt; auch BVG-Busse kommen am Landwehrkanal nicht mehr durch. Das Fest beginnt am Freitag, ab 16 Uhr, mit der gewohnten berlinischen Karnevalsfolklore: Curry, Cocktails, Trommelmusik und viel Klimbim. Macht trotzdem Spaß.

Karneval der Kulturen in Berlin-Kreuzberg 2013
Weil's so schön ist - k licken Sie sich durch die Bildergalerie und bekommen Sie einen Eindruck vom Pfingstsonntag 2013 in Berlin-Kreuzberg. Der große Umzug des Karnevals ging von 12.30 Uhr bis 21.30 Uhr. .Weitere Bilder anzeigen
1 von 31Foto: dpa
19.05.2013 22:39Weil's so schön ist - k licken Sie sich durch die Bildergalerie und bekommen Sie einen Eindruck vom Pfingstsonntag 2013 in...

Der Kinderkarneval (Motto: „Wir sind Gorilla“) zieht am Sonnabend ab 13.30 Uhr über den Mariannenplatz. Der große Umzug findet am Sonntag, ab 12.30 Uhr, statt. Die Route führt wie in den Vorjahren vom Hermannplatz über die Hasenheide und Gneisenaustraße; das Ende wird gegen 21 Uhr am Mehringdamm erwartet. Wer von früh bis spät durchhält, ist entweder einer der 5300 Tänzer, betrunken (wegen all der Caipis) oder knallrot von der Sonne. Daher: An Wasser und Sonnencremedenken!

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

17 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben