Berlin : Karten für Wahlshow zu verlosen

Kabarettist Schroeder lädt ins Tipi

Foto: Promo/Frank Eidel
Foto: Promo/Frank Eidel

Selbst so ein angriffslustiges Bürschchen wie Florian Schroeder hat es im Berliner Gähnwahlkampf schwer, Positionen auszumachen, für die sich eine beherzte Wahlentscheidung lohnen würde. Keine Ahnung, was ich am 18. September ankreuze, sagt er. „Vielleicht aus Frust die Piratenpartei.“ Dabei hat der 1979 geborene Kabarettist und Erfinder der Generation IMM (Irgendwas mit Medien), dessen neues Programm am 26. und 27. September im Tipi zu sehen ist, in seinem gerade erschienenen Buch „Offen für alles und nicht ganz dicht“ eigentlich schon glasklar analysiert, welche Farbkombination deutscher Befindlichkeit im Zeitalter der Beliebigkeit entspricht: schwarz-grün. Und wieso gerade die? „Schwarz-Grün ist wie wir: alles. Aber von allem nur ein bisschen.“ Da merkt man doch gleich: Hier hat einer Germanistik und Philosophie studiert und nicht nur schon mit 14 Leute in Harald Schmidts Fernsehshow „Schmidteinander“ parodiert. Beste Voraussetzung also, um bei der traditionellen Berlin-Wahl-Diskutantenrunde von Radio Eins am Sonntag das Spaßprogramm zu bestreiten. Danach reden dann Lorenz Maroldt (Tagesspiegel), Bettina Gaus (taz), Hajo Schumacher (Morgenpost), Jakob Augstein (Freitag) und Peter Zudeick (Radio Eins) darüber, wer den Sturm aufs Rote Rathaus gewinnt. gba

Wir verlosen 3x2 Karten für die Vor-Wahl-Show von Radio Eins am 4. September um 12 Uhr (Einlass 11 Uhr) im Tipi am Kanzleramt. Bitte schicken Sie bis Donnerstag 12 Uhr eine Mail mit Namen und Telefonnummer an verlosung@tagesspiegel.de, Betreff „Wahlshow“. Die Gewinner bekommen zügig Bescheid.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben