Berlin : Kaufhof am Ostbahnhof mit Gourmet-Abteilung

NAME

Nach einer mehrwöchigen Umbauphase erwartet die Feinschmeckerabteilung der Kaufhof-Filiale am Ostbahnhof ihre Kunden ab sofort mit einem erweiterten Sortiment. „Auf 1000 Quadratmetern Verkaufsfläche bieten wir nun mehr als 10 000 Artikel an“, so Kaufhof-Geschäftsführer Christoph Schilling. Neu im Verkauf sind unter anderem Produkte aus Amerika und Indien, sowie ein großes Sortiment an Weinen aus Übersee. Auch das Angebot an Piccolo-Weinflaschen wurde erweitert. Statt fünf sind jetzt 40 Sorten in den kleinen Fläschchen zu haben. „Damit werden wir vor allem den vielen Durchreisenden gerecht, die im Zug eine gute Flasche Wein trinken wollen“, so Abteilungsleiter Burkhard Kaschube. Aber auch Gourmets aus der näheren Umgebung sollen am Ostbahnhof fündig werden. Neben zahlreichen Käse-, Wurst- und Fischspezialitäten werden ihnen hier rund 40 Feinkostsalate angeboten. Und damit die Kunden den passenden Wein nicht erst lange suchen müssen, steht der ab sofort direkt neben der entsprechenden Verkaufstheke. Mit Paella, Tapas und zahlreichen anderen spanischen Spezialitäten will der Kaufhof seinen Besuchern außerdem das Urlaubsgefühl noch ein bisschen verlängern. Und wer die Dinge nicht aus dem Urlaub kennt, der darf sie im Kaufhof probieren. akl

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar