Berlin : Kaufleute feiern am Osthafen

Einst standen die 25 Mauersegmente zwischen Brandenburger Tor und Potsdamer Platz, seit dieser Woche werden sie vor dem Nhow-Musik-Hotel am Osthafen in Friedrichshain neu bemalt, die Veranstalter sprechen vom „Freedom Park“. Vorbeischauen können am Sonnabend gleich mal die Gäste des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI). Zu dessen Sommerfest werden 800 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Sport erwartet, darunter Bildungssenator Jürgen Zöllner, Staatssekretär Thomas Härtel, der Präsident des Landessportbundes Klaus Böger, der Chef des Herzzentrums Roland Hetzer und Kunstmäzen Heinz Pietzsch. VBKI-Präsident Klaus von der Heyde freut sich auf den schönen Blick auf die Oberbaumbrücke, gute Gespräche, Musik und Grillspezialitäten. Höhepunkt wird traditionsgemäß ein Feuerwerk sein. Wem da immer noch nicht genug Funken sprühen, dem können die Potsdamer Feuerwerker weiterhelfen. Bei der Tombola gibt es neben einer Reise nach Dubai und anderen guten Dingen nämlich auch ein Feuerwerk zu gewinnen. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben