Berlin : Kaum Weihnachtsgeld, kein Urlaubsgeld Senat kürzt Beamten das Gehalt

-

Jetzt ist es amtlich: Beamte und Richter in Berlin bekommen 2003 nur noch ein pauschales Weihnachtsgeld von 640 Euro, Beamte im Vorbereitungsdienst 200 Euro und Ruheständler 320 Euro. Das Urlaubsgeld wird ab dem Jahr 2004 komplett gestrichen. Der Senat hat gestern ein „Sonderzahlungsgesetz“ vorgelegt, dass diese drastischen Gehaltskürzungen vorsieht. Das Abgeordnetenhaus muss dem noch zustimmen. Außerdem hat der Senat gestern beschlossen, dass Berliner Lehrer und Hochschullehrer in der Regel nicht mehr verbeamtet werden sollen. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar