Berlin : Kennen lernen

Wer sich gesellt, wüsste oft gerne, was der andere mag. Und was er nicht mag. Bea Schnippenkoetter fragt jede Woche einen Prominenten. Florian Langenscheidt ist Verleger, Buchautor und Internetinvestor. Er hat die Kinderhilfsorganisation "Children for a better world" ins Leben gerufen. Er ist Mitglied zahlreicher Aufsichtsräte, Fernsehmoderator und Zeitschriftenkolumnist. Florian Langenscheidt ist mit Gabriele Quandt verheiratet und lebt in München.

Was ich mag

1. Engagement über den eigenen Tellerrand hinaus.

2. Children for a better world, die Münchener Organisation, die Kindern in Not unbürokratisch hilft und Heimat gibt.

3. Berlin, meine Geburtsstadt.

4. Den WWF als globalste und konstruktivste Naturschutzorganisation der Welt.

5. Glück mit Kindern (warum, sagt mein gleichnamiges Buch).

Was ich nicht mag

1. Menschen, die nicht zu Potte kommen.

2. Zu frühes Aufstehen.

3. Mittelplätze im Flugzeug.

4. Zu langes Abendessen.

5. Provinzielles Denken.

Mein Tipp für eine gute Ehe:

Humor und Großzügigkeit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben