Berlin : Kfz-Zulassungsstelle: Führerscheine auch an der Jüterboger Straße

weso

Der Service in der Kfz-Zulassungsstelle Jüterboger Straße in Kreuzberg wird erweitert: Künftig können dort nicht nur Autos an- und umgemeldet werden, sondern auch Führerscheine umgetauscht und Ersatzpapiere beantragt werden. Von sofort an können dort die alten Fahrerlaubnisse in EU-Führerscheine umgetauscht und Internationale Führerscheine beantragt werden. In der Zulassungsstelle Ferdinand-Schulze-Straße in Hohenschönhausen wurde dieser Service bereits angeboten.

In beiden Dienststellen können bei Verlust von Fahrzeugpapieren oder Führerschein Ersatzdokumente beantragt werden. Um Zeit zu sparen, kann man sich die erforderlichen Anträge zuvor aus dem Internet ( www.berlin.de/landeseinwohneramt , Rubrik "Aktuell (Formular-Service") herunterladen und ausfüllen. Die Zulassungsstellen sind montags bis mittwochs von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr, donnerstags von 11 Uhr bis 18 Uhr und freitags von 7.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar