Berlin : KIEZSTREIFEN

-

Die Kiezstreifen ahnden Ordnungswidrigkeiten. Sie kümmern sich um Hundehalter, die ihre Tiere nicht anleinen oder deren Kot nicht beseitigen. Auch das Radfahren in Parks oder auf Gehsteigen, illegale Müllentsorgung, unerlaubtes Grillen und Alkoholiker auf öffentlichen Plätzen fallen in ihre Zuständigkeit.

BEFUGNISSE

Die Mitarbeiter der Ordnungsämter dürfen Personalien feststellen, aber keine Personen festnehmen, sondern sie nur bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Schlagstock und Reizgas dürfen die Kiezstreifen nur zur Selbstverteidigung einsetzen. du-

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben