Berlin : Kilometerlanger Stau auf der Stadtautobahn

-

Ein Unfall, in den zwei Pkw und ein Lkw verwickelt waren, hat gestern Nachmittag auf der BAB 100 zu einem kilometerlangen Stau geführt. Wie die Polizei bestätigte, musste die Autobahn in Höhe Messedamm für Bergungsarbeiten kurzzeitig voll gesperrt werden, um eine verletzte Person und die beschädigten Fahrzeuge zu bergen. Der Unfall wurde durch den LkwFahrer ausgelöst, der von der mittleren auf die rechte Spur wechselte und dabei den Pkw einer Frau streifte, die daraufhin ins Schleudern geriet. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben