Berlin : Kind rannte auf die Straße - von Auto angefahren

weso

Schwere Verletzungen erlitt ein acht Jahre alter Junge, der am Dienstag Abend auf der Gottschedstraße von einem Auto angefahren wurde. Nach Auskunft eines Polizeisprechers rannte das Kind hinter einem geparkten Auto hervor auf die Straße. Ein 33 Jahre alter Autofahrer, der in Richtung Nauener Platz fuhr, konnte seinen Wagen nicht rechtzeitig zum Stehen bringen und stieß mit dem Kind zusammen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Autofahrer Alkohol getrunken hatte. Er musste sich daher einer Blutprobe unterziehen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben