Berlin : Kind überlebt Sturz aus fünftem Stock

-

Ein zweijähriger Junge hat gestern abend einen Sturz aus dem fünften Stock überlebt. Im Krankenhaus wurde später ein Beckenbruch festgestellt, lebensgefährliche Verletzungen, die bei einem Sturz aus dieser Höhe zu erwarten gewesen wären, hatte sich das Kind nicht zugezogen.

Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der Unfall gegen 18.20 Uhr in der Maxstraße in Wedding ereignet. Offenbar war der Junge auf das Fensterbrett des geöffneten Fensters geklettert und dann in die Tiefe gestürzt. Das Fenster lag zum Hinterhof des Gebäudes, darunter befand sich ein Pflasterweg, auf dem der Junge aufschlug.

Die Mutter hatte vom Unfall nichts mitbekommen. Sie befand sich mit Verwandten und anderen Kindern in der unteren Etage der zweigeschossigen Wohnung, der Junge dagegen in der oberen.ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar