Berlin : Kinder bemalen Wand aus 12 Tonnen italienische Schokolade

ak

Mauern können süß sein: 12 Tonnen italienische Schokolade aus Perugia werden am 6. Oktober auf dem Marlene-Dietrich-Platz in über 400 Massiv-Schokoladensteinen zu einer 12 Meter langen Mauer aufgetürmt. Evgenij Kozlov, der in Berlin lebende russische Künstler, wird zusammen mit Berliner Kindern diese Wand bemalen. Teile des Schoko-Wandgemäldes sind anschließend zugunsten von Unicef zu ersteigern. Die süßen Reste gehen kostenlos ans Publikum.

0 Kommentare

Neuester Kommentar