Kinder in Berliner Gropiusstadt gerettet : Feuer in Hochhaus

Die Flammen schlugen aus der Wohnung im Erdgeschoss eines Hochhauses - die Feuerwehr musste Montagabend zu einem Brand in Gropiusstadt. Sie rettete auch zwei Kinder.

Annette Kögel
Foto: dpa

Viele Anwohner riefen die Feuerwehr: Sie hatten in dem Hochhaus am Löwensteinring 9 Flammen und Rauch aus einem Fenster schlagen sehen. Laut Feuerwehr brannte es in einer Wohnung im Erdgeschoss. Ein Erwachsener und zwei Kinder wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht. Die Kripo ermittelt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben