Berlin : Kinder lösten mit Silvesterkrachern Kellerbrand aus

wik

Beim leichtsinnigen Spiel mit Feuerwerkskörpern haben drei Kinder am Donnerstag einen Kellerbrand verursacht. Einer der Knaller fiel in einen mit trockenem Laub gefüllten Lichtschacht, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen griffen auf einen angrenzenden Verschlag über. Die Feuerwehr konnte eine weitere Ausdehnung des Brandes verhindern. Die acht, neun und zehn Jahre alten Jungen hatten sich auf dem Horstweg gegenseitig mit Feuerwerkskörpern beworfen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar