Berlin : Kinderfest, Spreelauf und Skaterparade am Wochenende

-

Berlin steht ein sportliches Wochenende bevor. Heute spielt Hertha BSC im Olympiastadion, morgen bestreiten die Footballer von Thunder ihr erstes Heimspiel. Doch das ist nicht alles: Eine Übersicht – und Warnung an Autofahrer.

Kinderfest: Am Wochenende findet am Brandenburger Tor das Internationale Kinderfest „23. Nisan“ statt. Anlass ist der türkische Tag des Kindes am 23. April, der seit 1993 in Deutschland gefeiert wird. Es wird mit einer halben Million Menschen gerechnet, die Sonnabend von 11 bis 21 Uhr und Sonntag von 10 bis 20 Uhr gemeinsam feiern. Das Programm ist im Internet zu finden unter: www.internationales-kinderfest.de

Kindermarathon. Am Sonntag findet von 11 Uhr bis 12 Uhr der Kindermarathon statt. Vom Potsdamer Platz geht’s über Leipziger Straße, Mühlendamm, Spandauer Straße hin zur Rathausstraße.

Skater-Parade. Am Sonntag rollen ab 15 Uhr zehntausende Skater durch die Stadt. Los geht’s am Potsdamer Platz und dann in großem Bogen am Ku’damm entlang, durch Wilmersdorf, am Halleschen Tor vorbei und zurück zum Potsdamer Platz. Infos: www.berlinparade.com

Gesundheitslauf. Von 7 Uhr bis 16.30 Uhr steht am Sonntag der sogenannte KKH Herz-Kreis-Lauf in mehreren Disziplinen an – die Teilnehmer treffen sich am Marie-Elisabeth-Lüders-Haus und rennen an der Spree entlang.

RBB-Lauf. In Wannsee findet am Sonntag der Drittel-Marathon statt: Start- und Zielpunkt ist die Königstraße vor der Glienicker Brücke (Berliner Seite). Der RBBLauf findet von 9 bis 11 Uhr statt. AG

Verkehrshinweise im Netz unter: www.vmz-berlin.de; die Info-Telefonnummer der BVG lautet: 19 44 9.

0 Kommentare

Neuester Kommentar