Berlin : Kinderkriminalität: Jugendliche zu Raubtaten gezwungen

weso

Unter Androhung von Prügel sind drei 17-Jährige gezwungen worden, alte Frauen zu überfallen und zu berauben. Bei den "Hintermännern" handelt es sich ebenfalls um Jugendliche: Einen 16-Jährigen, der noch gesucht wird, und einen 17-Jährigen, gegen den Haftbefehl erlassen wurde. Beide sind nach Auskunft der Polizei kiezbekannte Schläger. Mit der Festnahme der Täter wurde eine Serie von zehn so genannte Nachläufertaten geklärt, die zwischen Anfang Juli und Mitte August verübt worden waren. Auf die Spur der Täter kam die Polizei nach einem brutalen Überfall auf eine 79-jährige Frau.

0 Kommentare

Neuester Kommentar