Berlin : Kindertagsparty im FEZ Wuhlheide

Zwei Tage lang volles Programm 120 000 Besucher erwartet

-

Unter dem Motto „Kleine ganz groß“ lädt das FEZ Wuhlheide am 31. Mai und 1. Juni zur größten Kindertagsparty weit und breit. Auf 140 000 Quadratmetern können sich kleine und große Kinder an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr austoben; vor einem Jahr kamen 120 000 Gäste. Das Angebot auf fünf Bühnen und zehn ErlebnisArealen reicht von Tanz mit Anleitung zum Mitmachen über Seifenkistenrennen, Gaukler, Clowns, Percussion und Gewinnspiele bis zu Sportwettkämpfen. Die Bahn lockt mit einem Basketballfeld, Cheerleadern und dem Danceteam von Alba Berlin. Auf einer begehbaren Lego-Eisenbahn können kleine Kinder das Streckennetz von Berlin und Brandenburg ablaufen. Für die Größeren gibt es eine Modellbahnanlage und eine Holzbastelstraße, um Loks und Wagen selbst zu bauen. Die Call-a-bike-Räder können für Fahrten durch den riesigen Park und den Wald ringsum geliehen werden. Unicef und Hilfsorganisationen informieren über Kinderrechte.

Höhepunkt ist das Familienkonzert mit Kelly Family, Rolf Zuckowski & Band, Kindermusiktheater Atze und Biene Maja am Sonntag, 16 Uhr auf der Parkbühne. Wer dafür Karten hat (14 / ermäßigt 8 Euro plus Vorverkauf, Bestellung unter 0800 2489 842), kommt gratis aufs Gelände. Sonst kostet der Eintritt 2 Euro pro Person und 5 Euro pro Familie. obs

Das volle Programm im Internet:

www.kindertag-berlin.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben