Berlin : Kino im „Zitty Park“ läuft weiter

-

Am Donnerstag gegen 20 Uhr beendete die Polizei den Abend von einigen hundert Kinofans vorzeitig, als sie ihnen den Zutritt zum Freilichtkino im „Zitty Park“ am Lehrter Bahnhof verwehrte. Die verhinderten Gäste wollten den Film „Herr Lehmann“ sehen. Aber wegen eines Anwohnerhinweises, dass der Filmbetrieb dort nicht ordnungsgemäß angemeldet sei, war die Polizei angerückt. Die Kinobetreiber hätten die Anmeldung nunmehr nachgeholt, hieß es gestern. Den Zuschauern teilen die Veranstalter mit, dass „Herr Lehmann“ ersatzweise am kommenden Mittwoch, den 18. August, um 21 Uhr gezeigt wird. An diesem Sonntag läuft Johnny Depps Piratenfilm „Fluch der Karibik“. Einlass ist ab 20 Uhr, der Film startet gegen 21 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro, ermäßigt fünf Euro. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben