Kino in der City-West : Der Zoo-Palast feiert wieder Filmpremieren

Lange sah es schlecht aus mit Kinos am Kurfürstendamm und der City-West. Aber mit der Neueröffnung des Zoo-Palasts im November kehrt alter Glamour zurück.

von
Strahlt in neuem Glanz. Der Zoo-Palast in der City-West.
Strahlt in neuem Glanz. Der Zoo-Palast in der City-West.Foto: Thilo Rückeis

Es sah eine Weile aus, als würde der Glamour des Westens Stück für Stück verglimmen, jedenfalls der des Films. Haus für Haus machten die Ku’damm-Kinos dicht, schließlich verabschiedete sich sogar der Zoo-Palast in den über dreijährigen Dornröschenschlaf des Umbaus. Premieren? Ab und zu im Delphi oder in der Astor Film Lounge, nicht mehr in Berlins cineastischem Kleinod.

Seit 27. November 2013 ist es mit dem Glamournotstand für den alten Westen vorbei: Der Zoo-Palast wurde mit Glanz und Gloria wiedereröffnet. Seitdem hat es im Zoo-Palast wieder regelmäßig Premieren gegeben, die erste am 11. Dezember: „Mitty“ mit Ben Stiller. Später liefen dort „Die Bücherdiebin“, „NonStop“, „Mandela“ und vier weitere Streifen zum ersten Mal. Auch die Auslastung übertreffe rund vier Monate nach Eröffnung die Erwartungen, freut sich Theaterleiter Sascha Rybnicki: „An den Wochenenden ist das Kino 1, der größte und modernste Saal Berlins, regelmäßig sehr gut gefüllt oder sogar ausverkauft.

Zoo-Palast endlich wieder eröffnet
Herzlich Willkommen im Zoo-Palast! Nach knapp drei Jahren Umbau ist das legendäre Kino der City West am Mittwochabend mit einer feierlichen Gala wiedereröffnet worden.Weitere Bilder anzeigen
1 von 35Foto: dpa
27.11.2013 20:37Herzlich Willkommen im Zoo-Palast! Nach knapp drei Jahren Umbau ist das legendäre Kino der City West am Mittwochabend mit einer...

Die Berlinale ist ebenfalls zurück, und auch bei Touristen ist der Zoo-Palast ein fester Anlaufpunkt.“ Auch als Veranstaltungsort und Ort für Fotoshootings oder Reportagen sei das Kino gefragt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben