Berlin : Kirchenkonzert zu Gunsten der Flutopfer

NAME

Zu einem Benefizkonzert für die Opfer der Hochwasserkatastrophe lädt die Wilmersdorfer Auenkirche, Wilhelmsaue 118a, für heute Abend 20 Uhr ein. Die Solisten Lars Ranch (Trompete), Beate Gracher (Sopran), Jörg Strodthoff (Orgel) spielen Werke aus der Zeit des Barocks und der Romantik. Der Eintritt ist frei, stattdessen soll für die Opfer der Flut gespendet werden. sik

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben