Berlin : Kita-Einbrecher lösten Alarmanlage aus

weso

Wenig Erfolg hatte ein Einbrecher, der in der Nacht zu gestern in eine Kindertagesstätte an der Walter-Friedrich-Straße eingedrungen war. Er löste dabei den Alarm aus. Die Polizei umstellte das Gebäude, während der Täter versuchte, durch das Küchenfenster zu fliehen. Offenbar war der 23-Jährige in der vergangenen Woche auch in eine Kindertagesstätte an der Karower Chaussee eingebrochen. In seiner Wohnung fand die Polizei Schlüssel, die dort gestohlen worden waren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben