Berlin : Kita-Einbrecher lösten Alarmanlage aus

weso

Wenig Erfolg hatte ein Einbrecher, der in der Nacht zu gestern in eine Kindertagesstätte an der Walter-Friedrich-Straße eingedrungen war. Er löste dabei den Alarm aus. Die Polizei umstellte das Gebäude, während der Täter versuchte, durch das Küchenfenster zu fliehen. Offenbar war der 23-Jährige in der vergangenen Woche auch in eine Kindertagesstätte an der Karower Chaussee eingebrochen. In seiner Wohnung fand die Polizei Schlüssel, die dort gestohlen worden waren.

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben