Berlin : "Klasse!": Morgens im Schönheitssalon U 5

Nadja Klopprogge[Klasse 9/2],Andreas-Oberschule[Klasse 9/2]

Morgens aus dem Bett gefallen, keine Zeit fürs Bad? Die kreative Idee einer Mitfahrerin in der U5: schminken, kämmen und aufstylen in der U-Bahn. Eigentlich erwartet man um 7.30 Uhr noch fast schlafende Mitmenschen, sich hinter Zeitungen vergrabende Geschäftsleute und ab und zu ein bekanntes Gesicht. Doch eine Frau fällt mir jeden Morgen auf. Sie starrt in ihren Schminkkasten. Zuerst deckt sie Unebenheiten mit Puder ab: solariumsbraun. Nun blauer Lidschatten und dunkelbrauner Maskara - und das Werk ist vollendet. Nur die Haare fehlen. Ich muss meinen Kopf einziehen, ihre hektischen Bewegungen mit der Bürste machen mich nervös. Aussteigen - und morgen das gleiche Spiel von vorn.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben