Berlin : "Klasse!"-Projekt: Jeder ist Ausländer

Erich-Fried-Gymnasium[Friedrichshain]

Wir Deutsche brauchen Ausländer. Denn wie auch bei der häufigen Schließung von Schulen zu bemerken ist, kümmern sich die Deutschen wohl lieber und mehr um die Karriere als um den Nachwuchs.

Außerdem bezweifeln wir, dass überhaupt jemand zu 100 Prozent - mit Leib und Seele - Deutscher ist. Schon allein deshalb, weil die Landesgrenzen sich so oft verändert haben und unsere Vorfahren so oft auf Wanderschaft gegangen sind.

Also Fazit: Irgendwo ist doch jeder ein Ausländer.
Klasse 8 a
Erich-Fried-Gymnasium, Friedrichshain

0 Kommentare

Neuester Kommentar