Berlin : Kleine Diebe bei Einbruch ertappt Die 12- und 13-jährigen Jungs

sind der Polizei bereits bekannt

-

Zwei Kinder sind in der Nacht zum Montag in ein Frisörgeschäft in Reinickendorf eingebrochen. Die beiden 13 und zwölf Jahre alten Jungen wurden gegen 3.45 Uhr in einem Salon in der Titiseestraße auf frischer Tat ertappt. Das Duo hatte eine Glastür eingeschlagen und damit einen Alarm ausgelöst. Als die Kinder kein Geld fanden, steckten sie Haarschneidemaschinen ein. Die beiden wurden ihren Eltern übergeben. Sie sind der Polizei bereits bekannt: Der 13Jährige wurde schon 50 Mal erwischt. Er begann seine kriminelle Karriere mit acht Jahren. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar