Berlin : Kleine Heldin

Eine Neunjährige half, einen Taschenräuber zu fassen

Eigentlich wollte Silvana Alex vergangenen Mai nur mit ihrem Hund spazieren gehen. Doch dann wurde die Neunjährige aus Spandau Zeugin eines Handtaschenraubs: Erst hörte sie die Hilferufe einer 73-jährigen Rentnerin, kurz darauf sah sie einen Jugendlichen mit einer Handtasche an sich vorbeirennen. Silvana erkannte den Jungen und verständigte gemeinsam mit ihrer Mutter die Polizei . „Silvanas Hinweise haben dazu beigetragen, den Täter zu finden“, sagte die zuständige Kommissariatsleiterin Iris Tappendorf. Sie überraschte gestern die kleine Heldin in der Askanier-Grundschule. Dort überreichte sie ihr als Dank eine Urkunde und ein kleines Präsent – ein lang gewünschtes Computerspiel. lh

0 Kommentare

Neuester Kommentar