Berlin : Kleine Workouts für jeden Tag

-

„Wenn’s mit dem Joggen mal nicht klappt, können Sie einem Tag trotzdem sportliche Seiten abgewinnen“ sagt Trainerin Julia Bohm. Mit kleinen Workouts, einfach nebenher.

IM AUTO

Wer viel unterwegs ist, sollte aufrecht sitzen, die Schultern tief lassen und möglichst den Bauch einziehen. Das aktiviert die Bauchmuskulatur.

AUF DER TREPPE

Nicht den Fahrstuhl nehmen: Treppen steigen! Auf dem Absatz kann man sich auch mal rückwärts gegen das Geländer lehnen, die Hände hinter dem Körper aufstützen und sich ein paar Mal hoch- und runterstemmen. Die Übung taugt als kleines Training für den Trizeps.

WENN NIEMAND GUCKT

Grimassen schneiden – das hebt die Laune und strafft die Gesichtsmuskulatur. Beispiele: Unterlippe nach vorne schieben, Zunge weit rausstrecken, mit der Faust von unten gegen das Kinn drücken, Nase rümpfen . . . adk

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben