Berlin : Kleinkind starb nach Sturz aus drittem Stock 18 Monate alter Junge öffnete Fenster

-

Die Ärzte konnten am fühen Sonnabend einen eineinhalbjährigen Jungen aus Hellersdorf nicht mehr retten: Er starb an seinen Verletzungen, nachdem er gegen 10.40 Uhr aus dem Kinderzimmerfenster im dritten Stock in der Klingenthaler Straße gefallen war und auf Beton prallte. Die Ermittlungen dauern an, doch die Kripo geht von einem Unfall aus. Die Eltern hatten sich in der Wohnung befunden und wohl einen Moment nicht aufgepasst. In dieser Zeit habe das Kind wohl am Fenstergriff hantiert und einen Flügel geöffnet, sagte die Polizei. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben