Berlin : Klick aus der Hüfte: Fotosafari durch Berlin per Handy

Was kann ein Mobiltelefon mit Kamera? Unsere Fotografin Birgit Kleber fand es heraus

-

Immer öfter blinzeln sie uns aus Schaufenstern entgegen. Ein, zwei Freunde tragen sie schon stolz durch die Stadt. Und auf der Ifa, da überschlagen sich die Anbieter mit neuen Modellen, die viel, viel mehr hergeben als eine simple Telefonverbindung zu Freund und Familie – Fotos zum Beispiel. Das Handy wird einfach zur Kamera, jederzeit möglich ein Klick aus der Hüfte. Was bei den Schnellschüssen herauskommen kann, haben wir bei einem Spaziergang ausprobiert: Unsere Fotografin Birgit Kleber hat mit dem Handy eine kleine FotoReise durch die Stadt unternommen.

Damit hat unsere Fotografin ihre Aufnahmen gemacht: mit dem Nokia 3650 können nicht nur Fotos geschossen, sondern sogar Videoclips gedreht werden. Das macht die integrierte Kamera auf der Rückseite möglich. Das hochauflösende Display mit 4.096 Farben dient als Sucher für Videos und Fotos, die per MMS an Freunde versendet werden können. Mit dem Real- One-Player lassen sich die Clips abspielen. Das Nokia 3650 wiegt 130 Gramm, der Akku schafft bis zu 200 Stunden im Stand-By-Betrieb. Ohne Vertrag kostet das Handy ab 429 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar