Berlin : Knaller legte die S-Bahn lahm

-

Wer nach dem Feuerwerk mit der SBahn nach Hause wollte, fuhr ins Chaos. Um 1 Uhr hatte ein Böller im Bahnhof Zoo eine Holzschwelle und die Abdeckung der Stromschiene in Brand gesetzt. Das Feuer war schnell gelöscht, doch der Verkehr auf der Stadtbahn stand fast zwei Stunden still. 35 Züge fielen aus, 46 verspäteten sich. Hunderte Fahrgäste aus zwei auf der Strecke stehen gebliebenen Zügen liefen auf eigene Faust über die Gleise zum Bahnhof. Bevor der Strom wieder eingeschaltet wurde, kontrollierte der Bundesgrenzschutz per Hubschrauber, ob noch Menschen auf dem Gleis waren. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar